Informationen zu Morbus Pompe
Header

Amicus Phase II Studie erfolgreich

Februar 15th, 2013 | Posted by SW in Amicus Therapeutics | Forschung | News - (Kommentare deaktiviert)

Amicus Therapeutics hat am 04.01.2013 den Erfolg der Phase II Studie (Kombination Chaperone mit verfügbarer Enyzmersatztherapie) bekanntgegeben.

Hier die Links auf die Original-Artikel (engl.):

Interessant ist hier in diesem Zusammenhang, dass in den Artikeln erwähnt wird, das Amicus mit der Firma Laureate Pharmaceuticals einen Vertrag zur Herstellung eines rhGAA Enzyms abgeschlossen hat.

Neues Glykogenose-Fachbuch

Februar 11th, 2013 | Posted by SW in News - (Kommentare deaktiviert)

Der Uni-Med Verlag hat seit Ende 2012 ein neues medizinisches Fachbuch zu Glykogenosen im Programm:

Medizinisches Fachbuch zu Glykogenosen

 

Angeborene Störungen des Kohlenhydratstoffwechsels – Glykogenosen und Defekte des Monosaccharidstoffwechsels

Prof. Dr. Eberhard Mönch und Prof. Dr. Shimon W. Moses
UNI-MED Science, 1. Auflage 2012, 192 Seiten, 25 Abb., Hardcover,
ISBN 978-3-8374-1384-7, Preis:  29,80 Euro

www.uni-med.de

Neues Zentrum für seltene Erkrankungen in Mainz im Aufbau

Mai 4th, 2012 | Posted by SW in News - (Kommentare deaktiviert)

Laut Mainzer Zeitung vom 02.03.2012 soll in der Uniklinik Mainz „Ein weltweit anerkanntes Zentrum zur Erforschung, Behandlung und Diagnostik genetisch bedingter Stoffwechselkrankheiten“ entstehen.  Laut dem Bericht wird Shire Deutschland GmbH dafür eine Stiftungsprofessur finanzieren, mit einer Laufzeit von fünf Jahren und mit einem jährlichen Fördervolumen von 200.000 Euro. Zugeordnet wird die Professur der Villa Metabolica, der Sektion  für lysosomale Speicherkrankheiten der Universitätsmedizin Mainz.

Quellen:  Mainzer Zeitung, Uniklinik Mainz