Informationen zu Morbus Pompe
Header

Neues Zentrum für seltene Erkrankungen in Mainz im Aufbau

Mai 4th, 2012 | Posted by SW in News

Laut Mainzer Zeitung vom 02.03.2012 soll in der Uniklinik Mainz „Ein weltweit anerkanntes Zentrum zur Erforschung, Behandlung und Diagnostik genetisch bedingter Stoffwechselkrankheiten“ entstehen.  Laut dem Bericht wird Shire Deutschland GmbH dafür eine Stiftungsprofessur finanzieren, mit einer Laufzeit von fünf Jahren und mit einem jährlichen Fördervolumen von 200.000 Euro. Zugeordnet wird die Professur der Villa Metabolica, der Sektion  für lysosomale Speicherkrankheiten der Universitätsmedizin Mainz.

Quellen:  Mainzer Zeitung, Uniklinik Mainz

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Both comments and pings are currently closed.